Norisbank Girokonto

NorisbankBeim Top-Girokonto der Norisbank zahlt man keine monatliche Gebühr für die Kontoführung. Für die kostenlose Kontoführung ist beim Girokonto der Norisbank weder ein monatlicher Mindestgeldeingang noch ein Mindestguthaben auf dem Girokonto erforderlich. Die Norisbank hat Ihren Unternehmenssitz in Berlin. Eine Beantragung des Girokontos ist bei der Norisbank online möglich.

Norisbank Girokonto Konditionen

 

  • Monatliche Kontoführungsgebühr: 0 Euro
  • Jahresgebühr EC Karte: keine
  • Jahresgebühr Kreditkarte: keine
  • Bargeld gebührenfrei Inland: an über 7.000 Geldautomaten der Cash Group

 

 » Norisbank Girokonto beantragen

Norisbank Girokonto Details

Neben der kostenlosen Kontoführung bietet das Girokonto der Norisbank aber noch einiges mehr. So bekommt man bei der Norisbank zum Girokonto dazu eine kostenlose Maestro Karte. Mit dieser Karte hat man die Möglichkeit kostenlos Bargeld an über 7000 Geldautomaten der Cash Group abzuheben.

Bei der Norisbank bekommt man zum Konto dazu auf Wunsch eine Kreditkarte. Die Kreditkarte ist eine MasterCard. Für die Kreditkarte zahlt man bei der Norisbank keine Jahresgebühr. Die Umsätze werden gesammelt und einmal im Monat über das Girokonto abgerechnet.

Möchten Sie Bargeld einzahlen ist dieses auch an den Geldautomaten der Norisbank und der Deutschen Bank möglich. Bei Bareinzahlungen am Geldautomaten sind aber nur Einzahlungen von Geldscheinen möglich keine Geldmünzen.

Norisbank Girokonto Fakten im Überblick

 

  • keine Gebühr für die Kontoführung
  • kostenlose Maestro Karte
  • kostenlose Kreditkarte
  • Bargeld im Inland mit Maestro Karte kostenlos an über 7.000 Geldautomaten der Cash Group
  • Bareinzahlungen (nur Scheine) an Geldautomaten der Norisbank und Deutschen Bank möglich

 

 » weiter zum Girokonto Angebot der Norisbank